Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Distriktverwaltung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Nebenform Distriktsverwaltung
Worttrennung Di-strikt-ver-wal-tung · Dis-trikt-ver-wal-tung ● Di-strikts-ver-wal-tung · Dis-trikts-ver-wal-tung
Wortzerlegung Distrikt Verwaltung

Verwendungsbeispiele für ›Distriktverwaltung‹, ›Distriktsverwaltung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur noch auf dem Papier unterstehen sie der jeweiligen Distriktverwaltung. [Die Zeit, 15.07.2013, Nr. 29]
Eine von der Distriktverwaltung im vergangenen August einberufene Quartierversammlung bereitete der Idylle ein brüskes Ende. [Süddeutsche Zeitung, 25.06.1994]
Ihre wichtigsten Partner waren österreichische Entwicklungshelfer, kirchliche Organisationen, das mosambikanische Rote Kreuz und die Distriktverwaltung. [Die Zeit, 07.07.2005, Nr. 28]
Gefordert wird auch, dass die Distriktverwaltungen die traditionellen Medizinmänner stärker kontrollieren und dafür eine gesetzliche Handhabe bekommen. [Der Tagesspiegel, 12.07.2001]
Der Attentäter habe seine Sprengstoffweste im Gebäude der Distriktverwaltung gezündet, sagte ein Sprecher. [Die Zeit, 10.02.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Distriktverwaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Distriktverwaltung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Distriktsverwaltung
Distriktsleiter
Distriktshauptstadt
Distriktsgericht
Distriktleiter
Diszession
Disziplin
Disziplinaranwalt
Disziplinaraufsicht
Disziplinarbehörde