Disziplinargesetz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Disziplinargesetzes · Nominativ Plural: Disziplinargesetze
Aussprache 
Worttrennung Dis-zi-pli-nar-ge-setz · Dis-zip-li-nar-ge-setz
Wortzerlegung disziplinar Gesetz
eWDG

Bedeutung

Jura Gesetz, das die Bestimmungen über Dienststrafen enthält

Verwendungsbeispiele für ›Disziplinargesetz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann kann gegen den Richter im Rahmen der Disziplinargesetze entsprechend seinem Verhalten gerecht verfahren werden. [Die Zeit, 14.04.1949, Nr. 15]
Der Angeklagte hat zweifellos schwer gegen das Disziplinargesetz gefehlt, strafrechtlich hat sich aber der Angeklagte des Amtsvergehens nicht schuldig gemacht. [Friedländer, Hugo: Ein Landgerichtsrat auf der Anklagebank. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1921], S. 4361]
Eine vom Kirchenausschuß gegen ihn eingeleitete Ermittlung nach dem Disziplinargesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland hat er mit einer Klage beantwortet. [Die Zeit, 11.10.1968, Nr. 41]
So blieb nur der Erlaß eines Disziplinargesetzes der EKD vom 11. [Smend, R.: Disziplinarrecht. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 6866]
Die Fortschritte des Disziplinargesetzes der EKD liegen in der Bestimmung des Straftatbestandes und in der Verfahrensordnung. [Smend, R.: Disziplinarrecht. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 6867]
Zitationshilfe
„Disziplinargesetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Disziplinargesetz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Disziplinargerichtsbarkeit
Disziplinargericht
Disziplinarfall
Disziplinarbestimmung
Disziplinarbehörde
Disziplinargewalt
Disziplinarkommission
Disziplinarmaßnahme
Disziplinarordnung
Disziplinarrecht