Divisionslazarett, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Divisionslazarett(e)s · Nominativ Plural: Divisionslazarette
Aussprache  [diviˈzi̯oːnslaʦaˌʀɛt]
Worttrennung Di-vi-si-ons-la-za-rett
Wortzerlegung Division1Lazarett
eWDG, 1967 und ZDL, 2020

Bedeutung

Militär dauerhaftes oder provisorisches Krankenhaus einer Division¹
Beispiele:
Der Militärarzt sah den Fall als ernst an. Er überwies den Rekruten ins 150 Kilometer entfernte Chabarowsk, den Standort des Divisionslazaretts. [Der Spiegel, 24.06.1996, Nr. 26]
Als er allerdings 1914 in den Krieg zog, steckte in der Tasche seiner Oberleutnantsuniform das Manuskript seines neuen Buches »Wie liebt man ein Kind«, das er an der Front fertigzustellen gedachte. Der Chefarzt eines Divisionslazaretts verwandelte sich nachts in einen besessenen Pädagogen und Schriftsteller. [Neue Zürcher Zeitung, 20.03.1999]
In der Nacht zum 4. warfen feindliche Flugzeuge eines unserer Divisionslazarette in Brand und griffen es mit ihren Bordwaffen an. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]]

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Divisionslazarett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Divisionslazarett>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Divisionskommandeur
Divisionsgeneral
Divisionsgefechtsstand
Divisionsbefehl
Divisionsarzt
Divisionspfarrer
Divisionsstab
Divisionsstärke
Divisionszeichen
Divisor