Doppelbügel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Doppelbügels · Nominativ Plural: Doppelbügel
Worttrennung Dop-pel-bü-gel
Wortzerlegung doppel- Bügel

Verwendungsbeispiele für ›Doppelbügel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo könnte man sich leichter kennen lernen als in einem Schlepplift mit Doppelbügel? [Die Zeit, 08.04.2002, Nr. 14]
Der hinten ansteckbare, farbige Doppelbügel ist nicht etwa ein Transportgriff, sondern als Halter für die abgehenden Netzkabel gedacht. [C't, 2001, Nr. 20]
Zitationshilfe
„Doppelbügel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Doppelb%C3%BCgel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doppelbüchse
Doppelbödigkeit
Doppelbuchstabe
Doppelbruch
Doppelbrief
Doppelcharakter
Doppelchor
Doppeldecker
Doppeldeckerbus
Doppeldeckung