Doppelschritt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Doppelschritt(e)s · Nominativ Plural: Doppelschritte
Aussprache 
Worttrennung Dop-pel-schritt
Wortzerlegung doppel-Schritt
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
zwei unmittelbar neben- oder hintereinander erfolgende Schritte (1)
Beispiele:
(beim Tanzen) einen Doppelschritt machenWDG
Wer ihn [Foxtrott] tanzt, wandert nach jedem Doppelschritt ein wenig nach rechts (die Dame), nach links (der Herr). [Die Welt, 12.07.2018]
übertragen Dieser [Abrüstungsplan] sieht vor, dass gleichzeitig das nordkoreanische Atom‑ und Raketenprogramm sowie die grossen amerikanisch‑südkoreanischen Manöver eingefroren werden. Dieser Doppelschritt solle die Grundlage für Verhandlungen bilden. [Neue Zürcher Zeitung, 11.10.2017]
Im Abendland führten alle Wege nach Rom. Und gemessen wurden sie in Schritten. Genauer gesagt in Doppelschritten, also der Spanne, die man überschreitet, wenn man einmal den rechten und den linken Fuß voransetzt. [Welt am Sonntag, 18.06.2017, Nr. 25]
Auf dem Kiesweg, der durch die Laubenkolonie führte, wurde der langsame, schwankende Doppelschritt eines Liebespaares hörbar. [Neues Deutschland, 20.08.1954]
2.
Schach Spielzug eines Bauern über zwei Felder
Kollokationen:
mit Genitivattribut: der Doppelschritt des Damenbauern, Königsbauern
in Präpositionalgruppe/-objekt: [eine Schachpartie] mit einem Doppelschritt eröffnen
Beispiele:
Anand eröffnet mit dem Doppelschritt des Damenbauern, wie in allen seinen Weißpartien zuvor. [Die Zeit, 21.11.2014, Nr. 48]
Dann setzt sich der Herausforderer, knöpft sein Jackett auf und sieht sich, wie schon in der allerersten Partie des Wettkampfes, mit dem Doppelschritt des Damenbauern konfrontiert. [Der Standard, 22.11.2016]
Karjakin eröffnete in New York zum ersten Mal bei der WM mit dem Doppelschritt des d‑Bauern, nachdem er seinen Anzugsvorteil mit 1.e4 zuvor nicht nutzen konnte. [Die Zeit, 20.11.2016 (online)]
44 Jahre nach Bobby Fischers legendärem WM‑Sieg über Boris Spasski in Reykjavík sind […] die besten Antworten auf den Doppelschritt des Königsbauern ganz gut ausgetestet. [Der Standard, 12.11.2016]
Nur in dem sofort auf den Doppelschritt dieses Bauern folgenden Zug darf ein derartiger feindlicher Bauer einen Schlagfall so anbringen, als wenn dieser Bauer nur ein Feld von seinem Ursprungsfeld aus gezogen hätte. [Berliner Zeitung, 02.07.1972]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Doppelschritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

DamenbauerBeispielsätze anzeigen KönigsbauerBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Doppelschritt‹.

Zitationshilfe
„Doppelschritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Doppelschritt>, abgerufen am 19.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doppelschnitte
doppelschneidig
Doppelschleife
Doppelschlag
doppelschläfrig
Doppelsechs
Doppelsehen
Doppelseite
doppelseitig
Doppelseitigkeit