Doppelspiegel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungDop-pel-spie-gel
Wortzerlegungdoppel-Spiegel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus Sicherheitsgründen soll gegenüber der Hofausfahrt zwischen den Gebäuden Winzererstraße 130 und 132 ein Doppelspiegel angebracht werden.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2000
In einem gefalteten Stehwellenresonator mit einem Doppelspiegel als Endspiegel kann die SHG-Welle, die in beiden Umlaufrichtungen im Kristall entsteht, in einer Richtung ausgekoppelt werden.
Hollemann, Günter: Ein Dioden-gepumpter Nd:YAG Laser für ein Indium-Frequenznormal, Garching bei München: Max-Planck-Inst. für Quantenoptik 1993, S. 34
Zitationshilfe
„Doppelspiegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Doppelspiegel>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doppelspalte
Doppelsonne
Doppelsohle
Doppelsitzer
Doppelsinnigkeit
Doppelspiel
Doppelspion
Doppelspitze
Doppelsprech
Doppelsprung