Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Doppelwendel

Worttrennung Dop-pel-wen-del
Wortzerlegung doppel- Wendel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Elektrotechnik zwei verbundene, spiralförmig gewundene Drähte

Verwendungsbeispiele für ›Doppelwendel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese mit Doppelwendeln ausgerüsteten und innenmattierten Krypton‑Lampen sind nur etwa halb so groß wie übliche Glühlampen, leuchten aber viel heller. [Die Zeit, 30.10.1952, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Doppelwendel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Doppelwendel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doppelweltmeister
Doppelweiche
Doppelweg
Doppelwand
Doppelwahl
Doppelwesen
Doppelwette
Doppelwiege
Doppelwirkung
Doppelwährung