Dorade

WorttrennungDo-ra-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Goldmakrele

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Dorada · Dorade · ↗Goldbrasse · ↗Goldbrassen
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Filet Grill Lachs Seeteufel Wolfsbarsch filetieren frisch gebraten gegrillt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dorade‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Dorade vom Grill war nun wirklich kein Wurm drin.
Süddeutsche Zeitung, 07.10.2002
Die sehr frische, krosse Dorade (42 Mark) filetiert der Chef persönlich.
Bild, 03.05.2001
In der kleinen Küche wird nicht nur Tee gekocht, hier grillt er Dorade oder rührt Bärlauch-Pesto an.
Die Welt, 12.11.2005
Die „Dorade“ kam so früh, daß man das überrumpelte Empfangskomitee aus den Betten holen mußte.
Die Zeit, 12.07.1968, Nr. 28
Das ist wie im Restaurant, wo ich fünfmal Schnitzel gegessen habe und dann aber eine gegrillte Dorade oder einen Salat haben möchte.
Der Tagesspiegel, 31.08.1999
Zitationshilfe
„Dorade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dorade>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dopsen
Dopplereffekt
Doppler-Effekt
Doppler
doppio movimento
Dorado
Dorant
Dorf
Dorfakademie
Dorfälteste