Dorfgraben, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungDorf-gra-ben (computergeneriert)
WortzerlegungDorfGraben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem grünen Verkaufswagen am Dorfgraben gibt es auch holländischen Käse, deutsche Margarine, bayerischen Joghurt.
Süddeutsche Zeitung, 28.02.1998
Fluß- und Bachwasser sowie Wasser aus Feld-, Wiesen- und Dorfgräben sind gut, Quell- und Waldwasser weniger geeignet.
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 921
Zitationshilfe
„Dorfgraben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dorfgraben>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dorfgesellschaft
Dorfgeschichte
Dorfgenosse
Dorfgemeinschaftshaus
Dorfgemeinschaft
Dorfgrenze
Dorfhandwerker
Dorfhelferin
Dorfhexe
Dorfhirt