Dorfordnung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Dorf-ord-nung
Wortzerlegung Dorf Ordnung

Verwendungsbeispiele für ›Dorfordnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber was für die Hazienda gilt, trifft kaum anders auch für die bäuerliche Dorfordnung zu. [Die Zeit, 03.05.1974, Nr. 19]
Die Dorfordnung, die anderen Sicherheit gab, sei für ihn wie eine Zwangsjacke gewesen. [Der Tagesspiegel, 26.03.2005]
Zitationshilfe
„Dorfordnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dorfordnung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dorfmädchen
Dorfmusikant
Dorfmusik
Dorfmensch
Dorflümmel
Dorfpastor
Dorfpfaffe
Dorfpfarrer
Dorfplatz
Dorfpolizist