Dorftrampel, das oder der

Grammatik Substantiv (Neutrum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Dorftrampels · Nominativ Plural: Dorftrampel
Aussprache [ˈdɔʁftʀampl̩]
Worttrennung Dorf-tram-pel
Wortzerlegung  Dorf Trampel

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Hillbilly  engl. · Hilly-Billy  engl. · Hinterwäldler  Hauptform · Bauerntrampel  ugs. · Bauerntölpel  ugs. · Dorfdepp  ugs. · Dorftrampel  ugs. · Dorftrottel  derb
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Dorftrampel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ich muss jetzt aufhören, wie ein Dorftrampel zu schwadronieren, sonst bleibt kein Platz mehr für die vielen tausend technischen Details.
Süddeutsche Zeitung, 22.08.2003
Dorftrampel, die ihn verehren, kennt der junge, dunkelhaarige Hans Dampf zur Genüge.
Der Tagesspiegel, 20.09.2001
Zitationshilfe
„Dorftrampel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dorftrampel>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dorftölpel
Dorfteil
Dorfteich
Dorfszenerie
Dorfstraße
Dorftratsch
Dorftrottel
Dorfvorsteher
Dorfweg
Dorfweiher