Dorfweiher

GrammatikSubstantiv
WorttrennungDorf-wei-her (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Dorfweiher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber der Dorfweiher, immer mal wieder skizziert, ist noch da.
Der Tagesspiegel, 02.11.2001
Wie sie dann von Nachbarn hört, dass ihre Tochter leblos im Dorfweiher gefunden wurde.
Bild, 11.02.2000
Im Gefolge der bayerischen Dorferneuerung kommen die lange Zeit sehr geschätzten Dorfweiher endlich wieder zu Ehren.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.1994
Aber kann man denn nicht auch einem fetten Karpfen einen Dorfweiher, einer Forelle einen plätschernden Bach, einem Kabeljau die Nordsee zuordnen?
Die Zeit, 02.06.1978, Nr. 23
Zitationshilfe
„Dorfweiher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dorfweiher>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dorfweg
Dorfvorsteher
Dorftrottel
Dorftratsch
Dorftölpel
Dorfwirtshaus
Dorfzentrum
dorisch
Dormeuse
Dormitorium