Dosenpfand, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDo-sen-pfand (computergeneriert)
WortzerlegungDosePfand

Thesaurus

Synonymgruppe
Dosenpfand · ↗Einwegpfand (amtssprachl.)  ●  Flaschendepot  schweiz.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atomausstieg Aussetzung Befürworter Bundesrat Chaos Eilantrag Einführung Einwegverpackung Gezerre Hartz IV Jahresbeginn Kurzarbeit Lkw-Maut Maut Mineralwasser Neuregelung Rücknahmesystem Stopp Streit Tabaksteuer VW-Gesetz Vereinfachung beschlossen einführen eingeführt geplant kippen umstritten vereinfachen Ökosteuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dosenpfand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese hätten Zeit genug gehabt, sich auf das Dosenpfand einzustellen.
Süddeutsche Zeitung, 03.01.2003
Der Handel versucht weiterhin, das für 2003 vorgesehene Dosenpfand zu stoppen.
Der Tagesspiegel, 26.07.2002
Mit dem Dosenpfand hätten die zusätzlichen vier Cent zumindest nichts zu tun.
Die Welt, 04.03.2002
Doch mit dem neuen Dosenpfand sollen wir nur erzogen werden.
Bild, 12.08.2000
Das Dosenpfand war im März 2002 von der rot-grünen Regierung beschlossen worden und trat vor zehn Jahren in Kraft.
Die Zeit, 30.12.2012 (online)
Zitationshilfe
„Dosenpfand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dosenpfand>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dosenöffner
Dosenmilch
Dosengericht
dosenförmig
Dosenfleisch
Dosenravioli
Dosensuppe
Dosentomate
Dosenwurst
Döserei