Dranktonne

WorttrennungDrank-ton-ne
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich
1.
Drankfass
2.
salopp, abwertend dicker Mensch, der wahllos alles isst, was sich ihm bietet
Zitationshilfe
„Dranktonne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dranktonne>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drankriegen
drankommen
Drank
dränieren
dranhängen
dranmachen
drannageln
drannehmen
dransetzen
dranstoßen