Drehtüreffekt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Dreh-tür-ef-fekt
Wortzerlegung DrehtürEffekt

Thesaurus

Synonymgruppe
Sisyphusarbeit · immer (so) weitergehen · immer wieder von vorn(e) anfangen (können / müssen) · nie aufhören · nie zu Ende (sein)  ●  ↗(in) Endlosschleife  fig. · (sich) im Kreis drehen  fig. · Drehtüreffekt  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Zirkelbezug · gedanklicher Zirkel  ●  (da) beißt sich die Katze (selbst) in den Schwanz  fig.
  • an kein Ende kommen · kein Land sehen · so schnell nicht fertig werden
  • (von vornherein) zum Scheitern verurteilt · ↗Makulatur · hoffnungsloses Unterfangen · ↗illusorisch · keine Option · keinen Sinn haben · keinen Sinn machen · keinen Sinn und Zweck haben · keinen Zweck haben · nicht realisierbar · nichts zu machen sein · ohne Aussicht auf Erfolg · ohne Sinn und Zweck · ↗sinnlos · ↗unsinnig · ↗vergeblich · zu nichts führen · ↗zwecklos  ●  (ein) tot geborenes Kind  fig. · (ein) totgeborenes Kind  fig. · ↗aussichtslos  Hauptform · (das) kannst du vergessen  ugs. · ↗(gut) für die Tonne  ugs. · bringt nichts  ugs. · führt zu nichts  ugs. · für den Arsch  vulg. · ↗für die Katz  ugs. · hat keinen Wert  ugs., ruhrdt. · ↗umsonst  ugs. · ↗witzlos  ugs. · zu nichts gut sein  ugs.
  • (sich) verlaufen · ↗(sich) verlieren · im Leeren verlaufen · im Nichts verlaufen · ins Leere laufen (mit) · nicht fruchten (bei jemandem) · nicht vorankommen · nicht weiterkommen (mit) · nicht weiterverfolgt werden · nichts bewirken · nichts herauskommen (bei) · ↗verpuffen · wirkungslos verpuffen · zu nichts führen  ●  wirkungslos bleiben  Hauptform · (sich) in Luft auflösen  ugs. · (sich) in Rauch auflösen  ugs. · (sich) in Wohlgefallen auflösen  ugs. · ↗(sich) totlaufen  ugs. · genauso gut hätte ich (+ absurde Handlung)  ugs. · ↗im Sand verlaufen  ugs. · ↗im Sande verlaufen  ugs. · nicht helfen  ugs. · nichts bringen  ugs. · vergebliche Liebesmüh sein  ugs. · ↗verläppern  ugs. · verplätschern  ugs. · ↗versanden  ugs.
  • Alltag · ↗Alltagstrott · ↗Gewohnheit · ↗Joch · ↗Regelmäßigkeit · ↗Trott · täglicher Trott  ●  ↗Routine  franz. · ↗Mühle  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Drehtüreffekt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drehtüreffekt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Drehtüreffekt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Drehtüreffekt, der bekanntlich in beide Richtungen wirkt, ist altbekannt.
Die Zeit, 12.10.2009, Nr. 41
Für Spannung in dem ansonsten eher ruhigen Segment könnte 2001 eine Art Drehtüreffekt sorgen.
Der Tagesspiegel, 18.12.2000
Einen "Drehtüreffekt" wie bei Schlecker gibt es in ihrem Fall nicht.
Die Zeit, 30.08.2010, Nr. 35
Die Krankenkassen befürchten zudem einen "Drehtüreffekt", dass die Patienten zu früh entlassen und wenig später erneut wieder aufgenommen werden - damit doppelt kassiert werden kann.
Die Welt, 18.05.2004
Die Folge könne ein "Drehtüreffekt" sein, weil die Rückkehrer versuchen könnten, wieder nach Deutschland zu kommen.
Süddeutsche Zeitung, 30.05.1997
Zitationshilfe
„Drehtüreffekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreht%C3%BCreffekt>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drehtür
Drehtag
Drehstuhl
Drehstromzähler
Drehstromgenerator
Drehung
Drehungsachse
Drehventil
Drehvorrichtung
Drehwuchs