Dreiblatt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungDrei-blatt (computergeneriert)
WortzerlegungdreiBlatt
eWDG, 1967

Bedeutung

Architektur gotische Schmuckform

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wir zeigen ebenso die Folgen des nationalsozialistischen Völkermordes in den Archiven von Arnold Dreiblatt am Ende des Rundganges "Collage-Montage".
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1999
Zitationshilfe
„Dreiblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreiblatt>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreibeinig
Dreibein
dreibastig
dreibändig
Dreiball
dreiblätterig
dreiblättrig
Dreibock
Dreibund
dreichörig