Dreiecktuch, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Dreiecktuch(e)s · Nominativ Plural: Dreiecktücher
Nebenform Dreieckstuch · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Dreieckstuch(e)s · Nominativ Plural: Dreieckstücher
Worttrennung Drei-eck-tuch ● Drei-ecks-tuch
Wortzerlegung DreieckTuch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders als Notverband verwendetes, dreieckig geschnittenes Tuch

Verwendungsbeispiele für ›Dreiecktuch‹, ›Dreieckstuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Junge Männer trugen weiße Hemden mit Stehkragen, schwarze Westen und Hüte, die Frauen lange Kleider mit Spitzen und Dreiecktüchern.
Der Tagesspiegel, 02.06.1996
Manchen genügt auch nur eine Prise Phantasie, nämlich über gemusterten Hemdblusenkleidern ein gestepptes Westchen oder nur ein Dreiecktuch.
Die Zeit, 06.05.1977, Nr. 19
Schwingende Plisseeröcke und große Dreiecktücher aus gemustertem Woll-Voile gehören zu unifarbenen Satinblusen.
Die Zeit, 27.08.1976, Nr. 36
Zitationshilfe
„Dreiecktuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreiecktuch>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreiecksverhältnis
Dreieckstuch
Dreiecksnetz
Dreieckskomödie
Dreiecksgeschichte
dreieinhalb
dreieinig
Dreieinigkeit
Dreieinigkeitsfest
Dreier