Dreierkombination

WorttrennungDrei-er-kom-bi-na-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Skisport, früher Kombination aus Abfahrtslauf, Slalom und Riesenslalom

Verwendungsbeispiele für ›Dreierkombination‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei war der so genannte Cross perfekter Abschluss einer eingeübten Dreierkombination.
Der Tagesspiegel, 02.12.2001
Erst diese Dreierkombination verpasst der Transaktion eine kaum zu fälschende Signatur.
Die Zeit, 24.04.2012 (online)
Auch die Schmerzintensität ließ sich durch die Dreierkombination auf einer optischen Skala schneller senken.
Die Welt, 16.07.2005
Besonders appetitanregend wirken in diesen Wochen die einfachen Tische in der warm leuchtenden Dreierkombination Blaubeeren, Pfifferlinge, Preiselbeeren.
Die Zeit, 04.09.1995, Nr. 36
Es wären dann 3·3·3=27 verschiedene Dreierkombinationen der drei codierenden Basen a, b und c möglich.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 202
Zitationshilfe
„Dreierkombination“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreierkombination>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreierkette
Dreiergruppe
Dreierbrötchen
Dreier
Dreieinigkeitsfest
dreierlei
Dreierpack
Dreierreihe
Dreiersprung
Dreiertakt