Dreikörperproblem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDrei-kör-per-pro-blem · Drei-kör-per-prob-lem
WortzerlegungdreiKörperProblem

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das klassische Dreikörperproblem - etwa die Berechnung der Bahnen dreier Himmelskörper - ist eine harte Nuss.
Die Zeit, 22.03.2006, Nr. 12
Aber Glasers "Dreikörperproblem" ist keineswegs nur eine der eigenwilligsten Musikerzählungen der deutschsprachigen Literatur.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.2003
Der Mathematiker Poincaré bewies 1903 mit der Beschreibung des Dreikörperproblems, daß kleine Ursachen große Wirkungen haben können.
C't, 1998, Nr. 18
Unter diesen Arbeiten erwähne ich hier diejenige über die periodischen Lösungen des Dreikörperproblems und diejenige zur Poincaréschen Theorie des Gleichgewichts einer rotierenden Flüssigkeitsmasse.
Sitzungsberichte der Königlichen Preußischen Akademie der Wissenschaften, 1916, 1. Halbbd.
Dem psychologischen Theoretiker wird dies personale Dreieck ebenso interessant sein und ebenso viele Schwierigkeiten bereiten wie das Dreikörperproblem dem Physiker.
Bühler, Karl: Die Krise der Psychologie, Jena: G. Fischer 1929 [1927], S. 88
Zitationshilfe
„Dreikörperproblem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreikörperproblem>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreiköpfig
Dreikönigstreffen
Dreikönigstag
Dreikönigsspiel
Dreikönigsfest
Dreiländereck
Dreimächtepakt
dreimal
dreimalig
Dreimännerwein