Dreikantfeile

Grammatik Substantiv
Worttrennung Drei-kant-fei-le

Verwendungsbeispiele für ›Dreikantfeile‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So sind die Sägen nach Bedarf zu schränken und mit der Dreikantfeile zu schärfen.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 365
Die Klinge der Dreikantfeile tritt einen Zentimeter oberhalb der linken Brust ein.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.1998
Wir sind aus Remscheid, wir haben Trummsägen, Äxte und Dreikantfeilen.
Die Zeit, 18.09.1947, Nr. 38
Zitationshilfe
„Dreikantfeile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreikantfeile>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreikant
Dreikampf
dreijährig
Dreijahresvertrag
dreihundert
dreikantig
Dreikantschlüssel
Dreikantstahl
Dreikäsehoch
Dreiklang