Dreisatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDrei-satz
WortzerlegungdreiSatz
Wortbildung mit ›Dreisatz‹ als Erstglied: ↗Dreisatzaufgabe
eWDG, 1967

Bedeutung

Rechenverfahren, durch das mit drei gegebenen Größen eine vierte errechnet wird

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Dreisatz · ↗Proportionalität · Schlüsse · ↗Verhältnisgleichung  ●  Regel de tri  veraltet · ↗Schlussrechnung  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Prozentrechnung aufgehen beherrschen einfach lauten mathematisch simpel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dreisatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Dreisatz gilt dabei sicher - man braucht das richtige Personal zur passenden Zeit am rechten Ort.
Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29
Morgens drücken sie die Schulbank, schreiben Diktate, brüten über Dreisatz und Klammerrechnungen.
Bild, 27.11.1997
Im Unterricht würde ich das aber mit dem Dreisatz machen.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.2001
Bei den meisten genügt es, ein paar Dreisätze aneinander zu hängen.
Die Zeit, 22.05.2006, Nr. 21
Wie Wei Minh mit den Kindern ganz praktisch den Dreisatz lernt, ist eine der schönsten Szenen des Films.
Der Tagesspiegel, 09.08.2000
Zitationshilfe
„Dreisatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreisatz>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreireihig
Dreiraumwohnung
dreirädrig
dreiräderig
Dreirad
Dreisatzaufgabe
dreischarig
Dreischichtbetrieb
dreischichtig
dreischiffig