Dreisatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Drei-satz
Wortzerlegung drei Satz
Wortbildung  mit ›Dreisatz‹ als Erstglied: Dreisatzaufgabe
eWDG

Bedeutung

Rechenverfahren, durch das mit drei gegebenen Größen eine vierte errechnet wird

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Dreisatz · Proportionalität · Schlüsse · Verhältnisgleichung  ●  Regel de tri  veraltet · Schlussrechnung  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Dreisatz‹ (berechnet)

beherrschen klingen noellesche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dreisatz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Dreisatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Dreisatz gilt dabei sicher – man braucht das richtige Personal zur passenden Zeit am rechten Ort. [Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29]
Morgens drücken sie die Schulbank, schreiben Diktate, brüten über Dreisatz und Klammerrechnungen. [Bild, 27.11.1997]
Im Unterricht würde ich das aber mit dem Dreisatz machen. [Süddeutsche Zeitung, 15.05.2001]
Bei den meisten genügt es, ein paar Dreisätze aneinander zu hängen. [Die Zeit, 22.05.2006, Nr. 21]
Der Manager hat einen Dreisatz gefunden, inhaltlich logisch, doch ohne Lösung. [Süddeutsche Zeitung, 30.09.1999]
Zitationshilfe
„Dreisatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dreisatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreiraumwohnung
Dreirad
Dreipunktlandung
Dreipunktgurt
Dreipunktewurf
Dreisatzaufgabe
Dreischichtbetrieb
Dreischneuß
Dreischritt
Dreischrittregel