Dresser

WorttrennungDres-ser
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der für jmds. Kleidung zuständig, verantwortlich ist, der für jmds. Kleidung sorgt; Garderobier

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während der Show schlüpfen sie in insgesamt 180 Kostüme, benötigen drei Dresser.
Bild, 23.01.1998
Für die neun "Dresser", die hinter der Bühne beim Umziehen helfen, bedeutet das Wahnsinns-Stress.
Bild, 12.06.2001
Dresser France entschied sich schließlich, nach französischer Pfeife zu tanzen.
Die Zeit, 03.09.1982, Nr. 36
Die Formen sind schlicht, sie wirken nicht konstruiert und sind nicht so radikal wie die strenge Geometrie eines Christopher Dresser.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.1997
Richard Dressers Stück "Unter der Gürtellinie" ist Hardcore-Sozialkritik, mal mit dem Holzhammer, mal mit den Mitteln der Groteske.
Die Welt, 04.07.2001
Zitationshilfe
„Dresser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dresser>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dressenwerbung
dressen
Dresscode
Dressat
Dress-Code
Dresseur
dressierbar
dressieren
Dressiersack
Dressing