Drittschaden, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Dritt-scha-den
Wortzerlegung dritteSchaden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Schaden, den eine nur mittelbar durch ein schädigendes Ereignis betroffene Person erlitten hat

Typische Verbindungen zu ›Drittschaden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deckungnssumma Haftung Haftungsgarantie Krieg Terror Versicherung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drittschaden‹.

Zitationshilfe
„Drittschaden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drittschaden>, abgerufen am 20.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drittrangig
Drittplatzierte
drittplatziert
Drittplacierte
drittplaciert
Drittschuldner
Drittstaat
Drittstaatenregelung
Drittteil
Drittverschulden