Drittschaden, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Dritt-scha-den
Wortzerlegung  dritte Schaden
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Schaden, den eine nur mittelbar durch ein schädigendes Ereignis betroffene Person erlitten hat

Typische Verbindungen zu ›Drittschaden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

DeckungnssummaBeispielsätze anzeigen HaftungBeispielsätze anzeigen HaftungsgarantieBeispielsätze anzeigen KriegBeispielsätze anzeigen TerrorBeispielsätze anzeigen VersicherungBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drittschaden‹.

Zitationshilfe
„Drittschaden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drittschaden>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drittrangig
Drittplatzierte
drittplatziert
Drittplacierte
drittplaciert
Drittschuldner
Drittstaat
Drittstaatenregelung
Drittteil
Drittverschulden