Drogenabhängige, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Drogenabhängigen · Nominativ Plural: Drogenabhängige(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Drogenabhängigen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einzelne Drogenabhängige.
Worttrennung Dro-gen-ab-hän-gi-ge
Wortzerlegung  Droge Abhängige

Typische Verbindungen zu ›Drogenabhängige‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AlkoholikerBeispielsätze anzeigen AlkoholkrankeBeispielsätze anzeigen AnlaufstelleBeispielsätze anzeigen BluterBeispielsätze anzeigen DealerBeispielsätze anzeigen DruckraumBeispielsätze anzeigen EinwegspritzeBeispielsätze anzeigen FixerstubaBeispielsätze anzeigen GesundheitsraumBeispielsätze anzeigen HIV-infiziertBeispielsätze anzeigen HeterosexuellerBeispielsätze anzeigen HomosexuellerBeispielsätze anzeigen KontaktladenBeispielsätze anzeigen MethadonBeispielsätze anzeigen ObdachlosBeispielsätze anzeigen ObdachloseBeispielsätze anzeigen ProstituierteBeispielsätze anzeigen RisikogruppeBeispielsätze anzeigen SpritzeBeispielsätze anzeigen StadtstreicherBeispielsätze anzeigen StrafgefangenerBeispielsätze anzeigen StricherBeispielsätze anzeigen SuchtkrankeBeispielsätze anzeigen WohngemeinschaftBeispielsätze anzeigen WohnungslosBeispielsätze anzeigen minderjährigBeispielsätze anzeigen obdachlosBeispielsätze anzeigen substituiertBeispielsätze anzeigen verelendetBeispielsätze anzeigen ÜberlebenshilfeBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drogenabhängige‹.

Verwendungsbeispiele für ›Drogenabhängige‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem meiden Drogenabhängige die Stationen mit klassischer Musik aufgrund der Frequenzen.
Die Welt, 21.12.2005
In einigen Restaurants gibt es sogar "echtes bayerisches Bier", und Drogenabhängige sieht man "genauso wenig wie zu Hause".
Die Zeit, 24.02.2000, Nr. 9
Wir wollen natürlich nicht Drogenabhängige bestrafen, weil wir sie treffen wollen.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.1995
Ein junger Drogenabhängiger bleibt vor mir stehen und fragt nach dem Gesundheitsamt.
Genazino, Wilhelm: Die Liebesblödigkeit, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2005, S. 141
Ich habe aus erster Hand, daß es dort auch zu Tätlichkeiten gegen Drogenabhängige gekommen ist.
Der Spiegel, 08.03.1993
Zitationshilfe
„Drogenabhängige“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drogenabh%C3%A4ngige>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drogenabhängig
Droge
droben
drob
DRK
Drogenabhängigkeit
Drogenarbeit
Drogenbaron
Drogenbeauftragte
Drogenbekämpfung