Drogenabhängigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Drogenabhängigkeit · Nominativ Plural: Drogenabhängigkeiten · wird selten im Plural verwendet
Worttrennung Dro-gen-ab-hän-gig-keit
Wortzerlegung DrogeAbhängigkeit, ↗drogenabhängig-keit
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

psychische oder physische Abhängigkeit von einem Rauschgift; Rauschgiftsucht
Beispiele:
Drogen wirken schnell und können mitunter auch schnell abhängig machen. Nicht zu übersehen sind dabei die körperlichen, sozialen und psychischen Folgen, wie Beziehungsprobleme oder Arbeitsplatzverlust, die eine Drogenabhängigkeit mit sich bringt. [Der Standard, 19.01.2011]
Im Gegensatz etwa zu Drogenabhängigkeit ist der Betroffene [bei einer Kaufsucht] nicht nach einer Substanz wie Kokain oder Alkohol süchtig, sondern nach einer bestimmten Tätigkeit. Die Mechanismen seien aber ähnlich[…]. In beiden Fällen feuert das Belohnungssystem, wenn der Betroffene mit seinem Suchtstoff konfrontiert wird – egal, ob es sich um eine Flasche Wein handelt oder um ein neues Paar Schuhe. [Spiegel, 08.06.2017 (online)]
Weil Drogenabhängigkeit eine Krankheit ist, sollte der Staat Betroffenen helfen; Heilung oder Linderung müssen die Ziele sein. Die Kriminalisierung von Kranken ist kein Mittel der Gesundheitspolitik. [Die Zeit, 18.06.1993, Nr. 25]
Die nur organgezielte Behandlung eines Drogenabhängigen zeigt fast immer katastrophale Rückfälle und erweist die gegenwärtige ärztliche Behandlung der Drogenabhängigkeit als erschreckend unzulänglich, ja als grundsätzlich falsch. [Die Zeit, 19.04.1974, Nr. 17]
Nicht anders als bei Alkohol‑ oder anderen Drogenabhängigkeiten verlieren die Betroffenen [bei einer Internetsucht] die Kontrolle über ihren Konsum. [Neue Zürcher Zeitung, 25.07.2006] ungewöhnl. Pl.

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Drogenabhängigkeit · ↗Drogenmissbrauch · ↗Drogensucht · ↗Rauschgiftabhängigkeit · ↗Rauschgiftsucht · Rauschmittelsucht  ●  ↗Narkomanie  fachspr., medizinisch · ↗Toxikomanie  fachspr., medizinisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Polytoxikomanie · multipler Substanzmissbrauch
  • Opiumsucht  ●  Opiophagie  fachspr., veraltet, medizinisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Drogenabhängigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drogenabhängigkeit‹.

Zitationshilfe
„Drogenabhängigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drogenabh%C3%A4ngigkeit>, abgerufen am 04.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drogenabhängige
drogenabhängig
Droge
droben
drob
Drogenarbeit
Drogenbaron
Drogenbeauftragte
Drogenbekämpfung
Drogenbenutzer