Drogenbaron, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Drogenbarons · Nominativ Plural: Drogenbarone
Worttrennung Dro-gen-ba-ron
Wortzerlegung Droge Baron

Thesaurus

Synonymgruppe
Drogenbaron · Drogenproduzent  ●  Drogenboss  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Drogenbaron‹ (berechnet)

berüchtigt kolumbianisch mexikanisch mächtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drogenbaron‹.

Verwendungsbeispiele für ›Drogenbaron‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Drogenbarone, die zu den reichsten Männern der Welt gehörten, beherrschten das Land. [Süddeutsche Zeitung, 22.01.1994]
Sämtliche Informationen, darunter beispielsweise die bekannten Daten zu Drogenbaronen, legt TAS in Ordnern auf dem PC ab. [Der Tagesspiegel, 27.02.2000]
Die Liste der in den vergangenen Wochen dingfest gemachten Drogenbarone ist lang. [Die Zeit, 24.01.2011, Nr. 04]
Mit überlegener Feuerkraft können die Drogenbarone ihren Handel gegenüber einem großen Land nicht durchsetzen. [Die Zeit, 01.12.1989, Nr. 49]
Auch die Drogenbarone haben also kein Interesse an einem stabilen Afghanistan. [Süddeutsche Zeitung, 11.08.2003]
Zitationshilfe
„Drogenbaron“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drogenbaron>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drogenarbeit
Drogenabhängigkeit
Drogenabhängige
Droge
Driver
Drogenbeauftragte
Drogenbekämpfung
Drogenbenutzer
Drogenberatung
Drogenberatungsstelle