Drogensucht, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Drogensucht · Nominativ Plural: Drogensüchte
Aussprache [ˈdʀoːgn̩ˌzʊχt]
Worttrennung Dro-gen-sucht
Wortzerlegung  Droge Sucht
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich psychische oder physische Abhängigkeit (1 b) von einem Rauschmittel, Betäubungsmittel (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: jahrelange, langjährige Drogensucht
als Akkusativobjekt: die Drogensucht finanzieren; die Drogensucht bekämpfen, überwinden
in Präpositionalgruppe/-objekt: in die Drogensucht abrutschen
als Dativobjekt: der Drogensucht zum Opfer fallen
Beispiele:
An ihrer Drogensucht starben im vergangenen Jahr 1237 Konsumenten, davon rund 850 am Heroin‑Konsum. [Die Zeit, 15.11.2011 (online)]
Die Therapie [mittels Akupunktur] soll die Symptome beim Entzug von Heroin, Kokain, Crack oder Alkohol mindern und [im Rahmen eines Pilotprojekts] den Ausstieg aus der Drogensucht erleichtern. [Die Welt, 09.04.1999]
Der Polizei war Jens R. als Kleinkrimineller bekannt[…]. Mit Beschaffungskriminalität – darunter befanden sich Handys und Autoradios – soll er sich seine Drogensucht finanziert haben. [Die Welt, 09.04.2018]
Während Ozzy Osbourne nach einem Rückfall in die alten Alkohol‑ und Drogensüchte zuletzt […] erstaunlich bravourös zweieinhalbstündige Monsterkonzerte mit Black Sabbath aufgeführt hat, musste Lemmy Kilmister seinen Auftritt auf dem Heavy‑Metal‑Festival von Wacken im vorigen Jahr nach noch nicht einmal einer halben Stunde wieder abbrechen: die Gesundheit. [Süddeutsche Zeitung, 04.08.2014]
Felix hat dank seiner neuen Freundin Grace die Drogensucht überwunden. [Die Zeit, 09.01.2014]
Nachdem sie ihre Drogensucht erfolgreich bekämpft hatte, engagierte sie sich in Anti‑Drogen‑Projekten. [Lebendige Erinnerung, 20.01.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
In einer Entzugsklinik ließ sie sich wegen Alkohol‑ und Drogensucht behandeln. [Der Spiegel, 06.05.2008 (online)]

letzte Änderung:

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Drogenabhängigkeit · Drogenmissbrauch · Drogensucht · Rauschgiftabhängigkeit · Rauschgiftsucht · Rauschmittelsucht  ●  Narkomanie  fachspr., medizinisch · Toxikomanie  fachspr., medizinisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Polytoxikomanie · multipler Substanzmissbrauch
  • Opiumsucht  ●  Opiophagie  fachspr., veraltet, medizinisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Drogensucht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Drogensucht‹.

Zitationshilfe
„Drogensucht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drogensucht>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drogenspürhund
Drogenschnelltest
Drogenschmuggler
Drogenschmuggel
Drogenrausch
drogensüchtig
Drogensüchtige
Drogensyndikat
Drogenszene
Drogentest