Drogensyndikat, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDro-gen-syn-di-kat
WortzerlegungDrogeSyndikat

Thesaurus

Synonymgruppe
Drogenkartell · Drogensyndikat
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das neue Abkommen ergänzt Konventionen von 1961 und 1971 und soll dazu beitragen, das gut organisierte Netz der Drogensyndikate wirkungsvoller als bisher zu bekämpfen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1989]
Im Visier der Kontrolleure sind künftig nicht nur die Drogensyndikate.
Der Tagesspiegel, 16.10.2001
Die weltumspannenden Drogensyndikate werfen immer mehr Stoff auf die Märkte.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.1997
Ganze Drogensyndikate sind inzwischen damit beschäftigt, Anabolika in Massen unter die Sportler zu bringen.
Die Zeit, 30.09.1988, Nr. 40
Das Cali-Kartell, das Sampers Wahlkampf finanziert haben soll, gilt als das mächtigste Drogensyndikat der Welt.
Süddeutsche Zeitung, 16.02.1996
Zitationshilfe
„Drogensyndikat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drogensyndikat>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drogensüchtige
drogensüchtig
Drogensucht
Drogenspürhund
Drogenschnelltest
Drogenszene
Drogentest
Drogentote
Drogenverkäufer
Drogerie