Drost, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

historisch in Nordwestdeutschland und Teilen der Niederlande über einen Verwaltungsbezirk gesetzter landesherrlicher Beamter
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Truchseß · Drost
Truchseß m. ‘Vorsteher der mittelalterlichen Hofhaltung, der Hausverwaltung und der fürstlichen Tafel’, ahd. truh(t)sāʒo (10. Jh.), truh(t)seʒʒo (11. Jh.), mhd. truh(t)sæʒe, mnd. druzāte, drossāt, drostete, mnl. drossote, afries. drusta; eigentlich ‘wer im Gefolge sitzt, ihm vorsteht’, kontrahiert mnd. droste, nd. Drost m. ‘Verwaltungsbeamter, Amtshauptmann’. Ein Kompositum aus ahd. truht f. ‘Gefolgschaft’ (9./10. Jh.), mhd. truht, druht, asächs. druht- (in druhtskepi ‘Herrschaft’), aengl. dryht, anord. drott (germ. *druhti- f. ‘Schar, Fürstengefolge’), zu aengl. dreogan ‘handeln’, got. driugan ‘zu Felde ziehen’ (germ. *dreugan ‘Gefolgschaft leisten’). Zum zweiten Kompositionsglied ahd. -sāʒo s. ↗Insasse.

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Drossart · Drost
Oberbegriffe
  • Beamter · Bediensteter · Staatsbediensteter · ↗Staatsdiener

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem ginge dem Platz durch einen Kreisverkehr die Atmosphäre verloren, so Drost.
Der Tagesspiegel, 14.12.2004
Ilsabeth nimmt die Fragen harmlos auf, und auch der Drost scheint einfältig genug, die Fragen harmlos aufzunehmen.
Grimm, Hans: Volk ohne Raum, München: Langen 1932 [1926], S. 1012
Doch Individualität ist auch wichtig für kreative Berufe, weil man neue Ideen entwickeln will ", fügt Axel Drost hinzu.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1997
Robert Drost gewann die Meisterschaft des CC Hamburg in der Altersklasse bis elf.
Bild, 09.03.1998
Unter dem Nachfolger Weigolds, dem Zoologen Rudolf Drost, nahm die physiologische Forschung bald sehr breiten Raum ein.
Die Zeit, 03.05.1985, Nr. 19
Zitationshilfe
„Drost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Drost>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drosslung
Drosselventil
Drosselung
Drosselspule
Drosselrohrsänger
Drostei
drüben
drüber
drüber-
drüberhalten