Druckmesser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Druckmessers · Nominativ Plural: Druckmesser
Aussprache 
Worttrennung Druck-mes-ser
Wortzerlegung  Druck1 messen -er
eWDG

Bedeutung

Physik Gerät, mit dem ein Druck gemessen wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Barometer · Druckanzeiger · Druckmesser · Druckmessgerät · Manometer
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Druckmesser‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Druckmesser zeigt auf Null, vielleicht sind sie doch leer.
Der Tagesspiegel, 23.05.2004
In der ersten Phase wären Maschinen, Rohrleitungen, Druckmesser und Pumpen abgebaut und weggeschafft worden.
Die Welt, 24.02.2003
Gebührlich bestaunen wir Druckmesser, Klappen, Ventile, die robusten Sensoren des Industriezeitalters.
Die Zeit, 26.02.2007, Nr. 09
Der auf Hochglanz polierte Druckmesser zeigt 1400 KPA (Kilopascal), das Tachometer klettert schwerfällig auf 30 Kilometer pro Stunde.
Süddeutsche Zeitung, 26.06.1995
Jahrelang hatten chinesische Seismologen den Boden sorgfältig beobachtet, Druckmesser in Bohrlöcher versenkt, die Kippbewegungen einer fast kilometerlangen Nivellierlinie vermessen und Vorbeben registriert.
Die Zeit, 16.12.1988, Nr. 51
Zitationshilfe
„Druckmesser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Druckmesser>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Druckmaschinenhersteller
Druckmaschine
Druckmanuskript
Druckmanöver
Druckluftwerkzeug
Druckmessung
Druckmittel
Druckmuster
Druckort
Druckpapier