Druckregler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Druck-reg-ler
Wortzerlegung Druck1Regler
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Vorrichtung, mit deren Hilfe sich der Druck in einem Gefäß oder Behälter konstant halten lässt

Verwendungsbeispiel für ›Druckregler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Somit haben sämtliche Gaskocher und Gaskühlschränke in Europa nun einen einheitlichen Druckregler.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.1997
Zitationshilfe
„Druckregler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Druckregler>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Druckraum
Druckpunkt
Druckpumpe
Druckpuls
Druckprozess
druckreif
Druckrevision
Druckrohr
Drucksache
Druckschaden