Druide, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungDru-ide · Drui-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

keltischer Priester der heidnischen Zeit
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Druide m. keltischer Priester, meist im Plural Druiden, entlehnt (16. Jh.) aus lat. druidae, druidēs Plur. (Caesar) für ein gallisches Wort; vielleicht entsprechend air. drūi ‘der Hochweise’, ie. *dru-ṷid-, zu ie. *ṷ(e)di-, in den Ablautstufen des Präsens *u̯eid-, *u̯id- ‘erblicken, sehen, wissen’, mit zur Verstärkung dienendem *dru-, ablautend zu ie. *deru-, eigentl. ‘Baum, Eiche’ und ‘hart, fest, treu’.
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhänger Barden Feen Hexen Kelten Orden Priester Zaubertrank ernannte gallischen keltischen weise

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Druide‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offensichtlich geht selbst in der zauberhaften Welt der Druiden Kraft vor Schönheit.
Süddeutsche Zeitung, 06.08.2004
Den Druiden, der geistigen Elite, war die allgemeine und schriftliche Verbreitung ihres Wissens verboten.
o. A.: Fünf Fakten. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Von den versammelten Druiden, von denen Franke ihnen erzählt hatte, fehlte jede noch so kleine Spur.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 898
Eroberung hatte die Bewegung der Druiden ihre stärkste Verbreitung gefunden.
Parrott, Ian: Walisische Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1968], S. 6562
Die nationale Priesterschaft der Druiden war zu einer Art Hierarchie geworden.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Erster Teil: Das Altertum, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920], S. 6218
Zitationshilfe
„Druide“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Druide>, abgerufen am 20.11.2017.

Weitere Informationen …