Dumpinglohn, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Dumpinglohn(e)s
WorttrennungDum-ping-lohn (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Dumping-Lohn · Dumpinglohn · ↗Niedriglohn · extrem niedriger Lohn · schlechte Bezahlung · sehr geringes Gehalt  ●  ↗Hungerlohn  ugs. · miese Bezahlung  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • aus (christlicher) Nächstenliebe · aus reiner Menschenfreundlichkeit · ↗ehrenamtlich · ↗freiwillig · ↗karitativ · ohne Bezahlung · ↗unentgeltlich  ●  einfach so  ugs., salopp · für Gotteslohn  geh. · um Gotteslohn  geh.
  • niedrig bezahlt · schlecht bezahlt · ↗schlechtbezahlt
  • Geringverdiener · ↗Minijobber · auf 450-Euro-Basis Beschäftigter · geringfügig Beschäftigter · geringfügig entlohnter Beschäftigter
  • Leiharbeiter · Leiharbeitnehmer · Leihkraft · ↗Zeitarbeiter · Zeitarbeitnehmer  ●  ↗Job-Nomade  ugs.
  • Billig... · zu Dumpingpreisen · zum Dumpingpreis  ●  unter Wert  Hauptform
  • (das Geld) reicht hinten und vorne nicht · (von etwas) nicht leben und nicht sterben können · kaum über die Runden kommen (finanziell) · so gerade (eben) über die Runden kommen · ums Überleben kämpfen (müssen) · wenig verdienen  ●  jeden Cent zweimal umdrehen müssen  fig. · jeden Pfennig zweimal umdrehen müssen  veraltet, fig. · zum Leben zu wenig, und zum Sterben zu viel sein  sprichwörtlich · zum Sterben zu viel, und zum Leben zu wenig sein  sprichwörtlich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiter Arbeitnehmer Arbeitsbedingung Bau Bauarbeiter Baustelle Job Konkurrenz Schwarzarbeit beschäftigen protestieren schützen verhindern wehren zahlen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dumpinglohn‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in der Fleisch verarbeitenden Industrie sind Dumpinglöhne weit verbreitet.
Die Zeit, 19.11.2007, Nr. 47
Nie im Leben habe sie polnische Schwarzarbeiter zu Dumpinglöhnen angeheuert.
Der Tagesspiegel, 13.10.2004
Deshalb wehren wir uns auch gegen untertariflich Dumpinglöhne für Langzeitarbeitslose.
Bild, 29.04.2004
Dem ist jetzt ein Riegel vorgeschoben, Dumpinglöhne sind nicht mehr möglich.
Die Welt, 05.09.2003
Die hätten ihren Arbeitern zumindest zum Teil Dumpinglöhne bezahlt, moniere jetzt das Revisionsamt.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2000
Zitationshilfe
„Dumpinglohn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dumpinglohn>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dumping
dumpftönend
dumpfriechend
dumpfig
Dumpfheit
Dumpingpreis
Dunciade
Düne
dünenartig
Dünenbildung