Durchgangsstation

GrammatikSubstantiv
WorttrennungDurch-gangs-sta-ti-on
WortzerlegungDurchgangStation
eWDG, 1967

Bedeutung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbindung EM Europameisterschaft Flüchtling Hauptbahnhof Kombination Kopfbahnhof Leistungsfähigkeit Liga Sackbahnhof WM Weg ansehen begreifen benutzen betrachten bloß dienen geplant notwendig umbauen umwandeln unterirdisch verwandeln vorsehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Durchgangsstation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als der Dax vor zweieinhalb Jahren ein letztes Mal eine fünf vorne hatte, war dies nämlich nur eine Durchgangsstation auf dem Weg nach unten.
Die Welt, 08.09.2005
Aber für jene, die Titel gewinnen, ist sie Durchgangsstation auf dem Weg zu den wirklichen Highlights des Jahres.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.2001
Für viele von ihnen war H. Durchgangsstation auf dem Weg in andere Lager.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - H. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 21897
Dabei ist die Wahl im März für sie nur eine Durchgangsstation.
Die Zeit, 18.12.1992, Nr. 52
Den kalifornischen Gouverneursposten halte ich nämlich schlichtweg nur für eine Durchgangsstation.
Bild, 30.08.2003
Zitationshilfe
„Durchgangsstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Durchgangsstation>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchgangsstadium
Durchgangslager
Durchgangsheim
Durchgangshafen
Durchgangsbahnhof
Durchgangsstraße
Durchgangstür
Durchgangsverkehr
Durchgangswagen
Durchgangszimmer