Durchnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Durchnahme · Nominativ Plural: Durchnahmen · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Durch-nah-me
Grundform durchnehmen
eWDG, 1967

Bedeutung

das Durchnehmen
Beispiel:
die Durchnahme des Stoffes, einer Aufgabe
Zitationshilfe
„Durchnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Durchnahme>, abgerufen am 04.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchnähen
durchnagen
Durchmusterung
durchmustern
durchmüssen
durchnarbt
durchnässen
durchnehmen
durchnummerieren
durchorganisieren