Durchschnittstemperatur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Durchschnittstemperatur · Nominativ Plural: Durchschnittstemperaturen
WorttrennungDurch-schnitts-tem-pe-ra-tur
WortzerlegungDurchschnittTemperatur
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

mittlere Temperatur (1)
Beispiele:
Die Durchschnittstemperatur in Deutschland betrug im Juli 18,6 °C. [Spiegel, 03.08.2016 (online)]
Die Durchschnittstemperatur im Alpenraum ist seit Beginn des vergangenen Jahrtausends um zwei Grad Celsius gestiegen, doppelt so viel wie im globalen Schnitt. [Die Zeit, 24.08.2017, Nr. 34]
Die Verbrennungsreste der sogenannten fossilen Energieträger – Kohle, Erdöl und Erdgas – nämlich tragen zur Hälfte dazu bei, daß die Durchschnittstemperatur der Erde in fataler Weise steigt. [Berliner Zeitung, 23.04.1992]
In Finnland herrschten im Januar die niedrigsten Durchschnittstemperaturen dieses Jahrhunderts. Im nordfinnischen Salla wurden minus 50,4 Grad registriert. [Neues Deutschland, 05.02.1985]
Bäder [Wannenbäder] sollen eine Durchschnittstemperatur von 35 bis 38 Grad haben. [Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 15]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die globale, weltweite Durchschnittstemperatur; die monatliche, jährliche Durchschnittstemperatur; eine steigende, hohe Durchschnittstemperatur
als Aktiv-/Passivsubjekt: die Durchschnittstemperatur beträgt, liegt bei [15°]; die Durchschnittstemperatur steigt [um 2°] an
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Durchschnittstemperatur auf der Erde

Thesaurus

Synonymgruppe
Durchschnittstemperatur · ↗Temperaturdurchschnitt · durchschnittliche Temperatur
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abweichung Anstieg August Erde Erdoberfläche Erhöhung Erwärmung Februar Grad Januar Juli Klima Nordhalbkugel Sommer Sommermonat Vergleichstemperatur Winter Zunahme ansteigen betragen global jährlich liegen monatlich schwanken steigen steigend täglich weltweit winterlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Durchschnittstemperatur‹.

Zitationshilfe
„Durchschnittstemperatur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Durchschnittstemperatur>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchschnittstalent
Durchschnittsschüler
Durchschnittsrente
Durchschnittsrendite
Durchschnittspublikum
Durchschnittstyp
Durchschnittstypus
Durchschnittsverbrauch
Durchschnittsverdiener
Durchschnittsverdienst