Durchsuchungsaktion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Durchsuchungsaktion · Nominativ Plural: Durchsuchungsaktionen
WorttrennungDurch-su-chungs-ak-ti-on (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Durchsuchung · Durchsuchungsaktion · ↗Razzia
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlaß Büro Ermittler Ermittlung Geschäftsraum Justiz Polizei Staatsanwalt Staatsanwaltschaft Steuerfahnder Steuerfahndung Verdacht Wohnung Zusammenhang angelegt beschlagnahmen bestätigen beteiligen bundesweit durchführen festnehmen großangelegt nächtlich sicherstellen spektakulär starten umfangreich umstritten werten überraschend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Durchsuchungsaktion‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Durchsuchungsaktion seien etwa 30 Personen im Einsatz gewesen.
Der Tagesspiegel, 26.10.2001
Es handelte sich bereits um die zweite Durchsuchungsaktion in diesem Jahr.
Die Welt, 11.03.1999
Mit ihrer Durchsuchungsaktion machten sie der Öffentlichkeit klar, was Insidern längst bekannt ist.
Süddeutsche Zeitung, 10.06.1997
In der Tat sorgte die Durchsuchungsaktion für eine Mobilisierung der gesamten linken Szene.
Die Zeit, 18.05.2007, Nr. 21
Weil ihm bei der Durchsuchungsaktion zwei weitere Werke anstößig erschienen, griff einer der Ermittlungsbeamten entschlossen zu und vereinnahmte die beiden Bücher.
konkret, 1981
Zitationshilfe
„Durchsuchungsaktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Durchsuchungsaktion>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchsuchung
durchsuchen
durchstylen
durchstürmen
durchstudieren
Durchsuchungsbefehl
durchsumpfen
durchtanken
durchtanzen
durchtasten