EU-Kommissar, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: EU-Kommissars · Nominativ Plural: EU-Kommissare
Aussprache [eː'ʔuːkɔmɪˌsaːɐ̯]
Worttrennung EU-Kom-mis-sar
Wortzerlegung EUKommissar
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Mitglied der Europäischen Kommission
weiterführende enzyklopädische Informationen: Europäische Kommission, in: Wikipedia
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der beurlaubte, designierte, künftige, scheidende EU-Kommissar; der verantwortliche, zuständige EU-Kommissar
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Verhaltenskodex für EU-Kommissare; als EU-Kommissar nominiert werden; als EU-Kommissar [nach Brüssel] gehen, wechseln
in Koordination: EU-Kommissare und der Kommissionspräsident
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der EU-Kommissar für Außenbeziehungen, für den Binnenmarkt, für Energie, für Erweiterung, für Gesundheit, für Justiz und Inneres, für Landwirtschaft, für Regionalpolitik, für Verbraucherschutz
als Genitivattribut: der Posten eines EU-Kommissars
Beispiele:
Der derzeitige slowenische EU-Kommissar Janez Potocnik soll nach dem Wunsch seiner Regierung auch der künftigen EU‑Kommission angehören. [Süddeutsche Zeitung, 30.07.2004]
Mit Nachdruck setzt sich Weber dafür ein, die Zahl der EU-Kommissare von derzeit 28 deutlich zu reduzieren: »Ich unterstütze alle Überlegungen, die EU‑Kommission künftig deutlich zu verkleinern. […]« Derzeit stellt jedes Mitgliedsland einen eigenen Kommissar, für Deutschland ist das EU‑Haushaltskommissar Günther Oettinger. [Die Welt, 25.07.2018]
Der für Migration zuständige EU-Kommissar, Dimitris Avramopoulos, hat die Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu mehr Solidarität bei der Aufnahme von Flüchtlingen aufgefordert. [Die Zeit, 20.05.2015 (online)]
Der nächste EU‑Vertrag könnte von einer Versammlung von nationalen und europäischen Abgeordneten, Regierungsvertretern und EU-Kommissaren vorbereitet werden. [Berliner Zeitung, 26.02.2001]
Die Chefunterhändler der USA und der Europäischen Union (EU) haben sich auf ein Vorabkommen bei den Gesprächen zur Liberalisierung des Welthandels geeinigt, erklärte EU-Kommissar Leon Brittan in Brüssel. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.1993]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Mitglied der EU-Kommission · Mitglied der Europäischen Kommission  ●  EU-Kommissar  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›EU-Kommissar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›EU-Kommissar‹.

Zitationshilfe
„EU-Kommissar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/EU-Kommissar>, abgerufen am 04.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
EU-Institution
EU-Haushalt
EU-Gipfeltreffen
EU-Gipfel
EU-Geld
EU-Kommissarin
EU-Kommission
EU-Kommissionspräsident
EU-Land
EU-Ministerrat