Echse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Echse · Nominativ Plural: Echsen
Aussprache
WorttrennungEch-se
Wortbildung mit ›Echse‹ als Letztglied: ↗Brückenechse · ↗Riesenechse
eWDG, 1967

Bedeutung

in vielen Arten auftretendes, meist Eier legendes Kriechtier, dessen Haut aus Hornschuppen besteht
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Echse f. Den Plural Echsen für ‘Eidechsenartige’ prägt Oken (1816) als systematischen Sammelbegrff der Zoologie. Er ist eine willkürliche Rückbildung aus ↗Eidechse (s. d.) ohne Rücksicht auf etymologische Worttrennung, gilt heute für eine Unterordnung der Kriechtiere und bildet pluralische Zusammensetzungen (Panzerechsen ‘Krokodile’), aber auch singularische (Kragenechse).

Thesaurus

Synonymgruppe
Echse [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eidechse Enkel Fisch Frosch Gecko Insekt Krokodil Kröte Lurch Papagei Reptil Schildkröte Schlange Skorpion Spinne Vogel Vogelspinne ausgestorben gefiedert giftig gigantisch kriechen pflanzenfressend prähistorisch schrecklich sonnen tropisch urtümlich urzeitlich züchten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Echse‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaum sind wir an Land, schon tauchen die ersten Echsen auf.
Der Tagesspiegel, 12.11.1999
Die durchgeknallte Echse watet in schwerfälliger Animation durch die Gebäude.
Die Zeit, 10.10.1997, Nr. 42
Wir rannten los, kamen aber auf dem glitschigen Boden bei weitem nicht so schnell voran wie die Echse.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 977
Ich muß mit großem Bedauern um Verzeihung bitten, von ständiger Gesellschaft der Echsen nicht zu reden.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 133
John setzte sich hin und erzählte vom Riesenwaran, einer Echse, die Salvator genannt wurde.
Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit, München: Piper 1983, S. 140
Zitationshilfe
„Echse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Echse>, abgerufen am 16.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Echowerk
Echothymie
Echopraxie
Echoppe
Echopeilung
echt
Echthaarperücke
Echtheit
Echtheitsbeweis
Echtheitsnachweis