Echtzeituhr, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Echtzeituhr · Nominativ Plural: Echtzeituhren
Worttrennung Echt-zeit-uhr
Wortzerlegung EchtzeitUhr

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Echtzeituhr · physikalische Uhr
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Echtzeituhr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Echtzeituhr arbeite nur mit zwei Stellen und damit gäbe es zwangsläufig Trouble beim Übergang ins Jahr 2000.
C't, 1999, Nr. 8
Wer keinen Mega ST hat und eine Echtzeituhr benötigt, kann sich diese einbauen lassen.
C't, 1990, Nr. 12
Ein Update der Echtzeituhr und des BIOS des Computers reicht möglicherweise aus.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.1998
Wie das kostenlose BIOS-Modul von Symantec testet auch Holmes-FX (www.wsnet.com/ ~ designer / holmesfx) auf einfachste Weise die Echtzeituhr und führt bei Bedarf Korrekturen durch.
Der Tagesspiegel, 11.11.1999
Zitationshilfe
„Echtzeituhr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Echtzeituhr>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Echtzeitüberwachung
Echtzeitmessung
Echtzeitbetrieb
Echtzeit
Echtwelt
Echtzeitverarbeitung
Eck
Eckbadewanne
Eckball
Eckballmarke