Echtzeitverarbeitung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Echtzeitverarbeitung · Nominativ Plural: Echtzeitverarbeitungen
Worttrennung Echt-zeit-ver-ar-bei-tung
Wortzerlegung EchtzeitVerarbeitung

Verwendungsbeispiel für ›Echtzeitverarbeitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die Anbieter von Standard-DV-Lösungen erschrecken regelmäßig, wenn Rundfunkanstalten kommen und ihre Anforderungen bezüglich Echtzeitverarbeitung oder Sicherheit präsentieren.
C't, 1999, Nr. 4
Zitationshilfe
„Echtzeitverarbeitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Echtzeitverarbeitung>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Echtzeituhr
Echtzeitüberwachung
Echtzeitmessung
Echtzeitbetrieb
Echtzeit
Eck
Eckbadewanne
Eckball
Eckballmarke
Eckballverhältnis