Eckpilaster, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Eckpilasters · Nominativ Plural: Eckpilaster
Aussprache [ˈɛkpiˌlastɐ]
Worttrennung Eck-pi-las-ter
ZDL-Minimalartikel, 2020

Bedeutung

selten, Architektur

Verwendungsbeispiel für ›Eckpilaster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Verwendung reich verzierter Eckpilaster findet sich auch an einigen seiner übrigen Palazzi.
o. A.: Lexikon der Kunst - R. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 32184
Zitationshilfe
„Eckpilaster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eckpilaster>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eckpfeiler
Ecknische
Eckmannschrift
Ecklösung
Ecklokal
Eckplatz
Eckpolster
Eckpunkt
Eckpunktepapier
Eckrente