Eckzins, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEck-zins
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geldwesen Zinssatz für Sparkonten mit gesetzlicher Kündigung (als Richtsatz für die Verzinsung anderer Einlagen)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kredit Spareinlage anheben senken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eckzins‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der geschützte „Eckzins“, dessen Änderung jedesmal ein Politikum war, ist praktisch überflüssig geworden.
Die Zeit, 18.07.1980, Nr. 30
Die Prime Rate, der Eckzins, den Banken erstklassigen Industriekunden berechnen, fällt seit einigen Wochen.
Die Zeit, 23.11.1973, Nr. 48
Die Zinsen für zehnjährige Anleihen sind erstmals seit dem Frühjahr 1994 unter sieben Prozent gefallen, einige Banken haben ihren Eckzins gesenkt, der Franc liegt fest.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.1995
An den Finanzmärkten wird eine Anhebung des wichtigsten Eckzinses um 25 Basispunkte auf 1,25 Prozent erwartet.
Süddeutsche Zeitung, 29.06.2004
Zitationshilfe
„Eckzins“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eckzins>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eckzimmer
Eckzahn
Eckwurf
Eckwert
Eckturm
Eclair
eCommerce
Economiser
Economyklasse
Ecossais