Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Edelmetallpreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Edelmetallpreises · Nominativ Plural: Edelmetallpreise
Worttrennung Edel-me-tall-preis
Wortzerlegung Edelmetall Preis

Typische Verbindungen zu ›Edelmetallpreis‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Edelmetallpreis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Edelmetallpreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Getrieben werden die Edelmetallpreise zudem von dem immer schwächeren Dollar. [Die Zeit, 21.04.2011 (online)]
Und auch in diesem Jahr hänge die weitere Entwicklung des Edelmetallpreises entscheidend vom Verhalten der Chinesen ab. [Die Welt, 26.05.2000]
Der wichtigste Faktor für die Edelmetallpreise dürfte aber zunächst das Verhalten der Fonds bleiben, das schwer einzuschätzen sei. [Süddeutsche Zeitung, 10.09.1994]
Immer mehr Analysten gehen mittlerweile davon aus, dass der langjährige Anstieg der Edelmetallpreise beendet sein könnte. [Die Zeit, 15.04.2013 (online)]
Im Schmuckgeschäft (Christ) sind die hohen Edelmetallpreise Kreke zufolge noch nicht auf die Endpreise durchgeschlagen. [Die Zeit, 11.01.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Edelmetallpreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Edelmetallpreis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Edelmetalllegierung
Edelmetallindustrie
Edelmetallimport
Edelmetallhandel
Edelmetallgehalt
Edelmist
Edelmut
Edelmütigkeit
Edelnelke
Edelnutte