Edelstahlbesteck, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Edelstahlbesteck(e)s · Nominativ Plural: Edelstahlbestecke
Worttrennung Edel-stahl-be-steck (computergeneriert)
Wortzerlegung EdelstahlBesteck

Verwendungsbeispiele für ›Edelstahlbesteck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Ansicht des Bundeskartellamtes verstärkt sich durch die Fusion die marktbeherrschende Stellung von WMF auf dem deutschen Markt für Edelstahlbestecke in höherer und mittlerer Preislage.
Süddeutsche Zeitung, 17.04.1997
WMF habe, so beschieden die Wettbewerbshüter, "auf dem deutschen Markt für Edelstahlbestecke höherer und mittlerer Preislage" einen Marktanteil von deutlich über 40 Prozent.
Süddeutsche Zeitung, 28.04.1997
Zitationshilfe
„Edelstahlbesteck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Edelstahlbesteck>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Edelstahlbehälter
Edelstahlbecken
Edelstahlarmband
Edelstahl
Edelsplitt
Edelstahlbottich
Edelstahldraht
Edelstahlerzeuger
Edelstahlgerät
Edelstahlindustrie