Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Edelsteintherapie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Edelsteintherapie · Nominativ Plural: Edelsteintherapien
Aussprache [ˈeːdl̩ʃtaɪ̯nteʀaˌpiː]
Worttrennung Edel-stein-the-ra-pie
Wortzerlegung Edelstein Therapie

Verwendungsbeispiele für ›Edelsteintherapie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fachautoren aus dem Bereich der Edelsteintherapie stellen sich der Diskussion. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.1997]
Die halten seit rund dreißig Jahren die weise Frau unter Beschlag, aus deren Schriften sich auch medizinische Anweisungen, Kräuterlehren, gar Edelsteintherapien kompilieren lassen. [Die Zeit, 26.03.1998, Nr. 14]
Und natürlich kann man überleben, ohne ein Wochenende im Luxushotel zu verbringen mit Edelsteintherapie und Aromaölmassage. [Der Tagesspiegel, 26.11.2004]
Zu den Verfahren, die Hildegard zugeschrieben werden, gehören Pflanzenmedizin, Ernährungsmaßnahmen, Edelsteintherapie und Ausleitungsverfahren. [Süddeutsche Zeitung, 12.12.2000]
Der Mainzer Bischof Karl Lehmann warnte in seiner Predigt vor einer "vordergründigen Begeisterung" für die Schriften der Heiligen über sanfte Heilkunde, Kräuterrezepte und Edelsteintherapien. [Süddeutsche Zeitung, 15.09.1997]
Zitationshilfe
„Edelsteintherapie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Edelsteintherapie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Edelsteinsuche
Edelsteinschneider
Edelsteinschmuck
Edelsteinschliff
Edelsteinschleifer
Edelstrich
Edeltanne
Edelton
Edeltopas
Edelvolk