Effektiv
WorttrennungEf-fek-tiv (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft Verb des Verwandelns
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Effektiv sind diese in den vergangenen zehn Jahren um rund 75 % gestiegen.
Die Zeit, 18.02.1963, Nr. 07
Effektiv, elegant und stimmungsvoll, könnte man sagen, aber auf Festivals erhofft man sich natürlich noch mehr.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.2001
Effektiv müssen die Hilfen sein - aber ohne den Sparkurs zu gefährden.
Der Tagesspiegel, 24.04.2001
Effektiv wird dieses System nur dann, wenn alle Raketen beseitigt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]
Effektiv jedoch arbeitet er in Sachfragen, etwa bei der Beschränkung der uferlosen Altersteilzeitregelungen.
Die Welt, 29.03.2005
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

errechnet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Effektiv‹.

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora