Effizienz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Effizienz · Nominativ Plural: Effizienzen
WorttrennungEf-fi-zi-enz (computergeneriert)
formal verwandt miteffizient
Wortbildung mit ›Effizienz‹ als Erstglied: ↗Effizienzklasse · ↗Effizienzkontrolle  ·  mit ›Effizienz‹ als Letztglied: ↗Energieeffizienz · ↗Ineffizienz · ↗Informationseffizienz · ↗Kosteneffizienz
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich, bildungssprachlich Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

effizient · Effizienz
effizient Adj. ‘wirksam, leistungsfähig’ (1. Hälfte 19. Jh.), aus dem Part. Präs. lat. efficiēns (Genitiv efficientis) ‘bewirkend, wirksam’. Effizienz f. ‘Leistungsfähigkeit, Wirkungsgrad’ (1. Hälfte 19. Jh.), aus lat. efficientia ‘Wirksamkeit’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Effizienz · ↗Energieeffizienz · ↗Eta · ↗Wirkungsgrad · η
Unterbegriffe
  • Carnot-Faktor · Carnot-Wirkungsgrad
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bürgernähe Effektivität Flexibilität Gerechtigkeit Innovation Kundenorientierung Mitteleinsatz Produktivität Qualität Rationalität Rentabilität Schnelligkeit Sparsamkeit Steigerung Transparenz Verbesserung Wirtschaftlichkeit Zielgenauigkeit aerodynamisch betriebswirtschaftlich erhöhen gesteigert größtmöglich mangelnd steigern trimmen verbessern verbessert ökonomisch überprüfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Effizienz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei notwendig, über mehr Effizienz in der Verwaltung nachzudenken.
Die Welt, 06.03.2006
Zwar würde ein solcher Rat insgesamt die Effizienz steigern, er wäre aber undemokratisch.
Der Tagesspiegel, 21.12.1999
Die Frage nach der Effizienz reduziert sich danach auf den Vergleich von angestrebter mit erreichter Effizienz.
Hauschildt, Jürgen: Entscheidungsziele, Tübingen: Mohr 1977, S. 243
Höchste Effizienz scheint ihm ein System frei konkurrierender Privatschulen zu gewähren.
Kursbuch, 1971, Bd. 24
Insbesondere die Beherrschung der Lenkung trägt wesentlich zur Effizienz und Sicherheit des Fahrens bei.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 38
Zitationshilfe
„Effizienz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Effizienz>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
effizient
Effilierer
effilieren
Efficiency
effettuoso
Effizienzgewinn
Effizienzklasse
Effizienzkontrolle
Effizienzkriterium
Effizienzsteigerung