Egomanie

WorttrennungEgo-ma-nie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

krankhafte Selbstbezogenheit

Thesaurus

Synonymgruppe
Egomanie · ↗Ich-Sucht · ↗Selbstsucht
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eitelkeit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Egomanie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In ihrer maßlosen Egomanie sehen sie ihren eigenen Untergang immer als den Untergang der Welt.
Die Zeit, 15.01.1979, Nr. 03
Jetzt sei dort nur noch heillose Egomanie, fügte er hinzu.
Die Zeit, 16.09.2012 (online)
Weit verbreitete Egomanie ist der Lohn und gleichzeitig Preis für dieses Denken.
Der Tagesspiegel, 29.09.2003
Sie hat Ihnen Egomanie vorgehalten und gesagt, die Zusammenarbeit sei katastrophal.
Süddeutsche Zeitung, 25.01.1997
Aber er tat dies nicht nur aus Größenwahn und Egomanie, wie so viele in der Branche.
Die Welt, 03.04.2004
Zitationshilfe
„Egomanie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Egomanie>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Egomane
egoman
egoistisch
Egoist
Egoismus
egomanisch
Egotismus
Egotist
Egotrip
Egoutteur