Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ehec

Grammatik Substantiv (Neutrum, Femininum), ohne Artikel · Genitiv Singular: Ehec · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˈeːhɛk]

Verwendungsbeispiele für ›Ehec‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass Essen auch lebensgefährlich sein kann, wissen wir wieder, seit Ehec grassiert. [Die Zeit, 27.12.2010 (online)]
Wie aber passt das mit den anderen Orten zusammen, in denen Ehec ausgebrochen ist? [Die Zeit, 20.06.2011, Nr. 25]
Über Ehec in Badegewässern gibt es nur sehr wenige wissenschaftliche Daten. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.1998]
Zuvor war eine 83 Jahre alte Frau aus Niedersachsen nachweislich an Ehec gestorben. [Die Zeit, 06.02.2012, Nr. 06]
In Deutschland wurde Ehec in nahezu jedem dritten Rind nachgewiesen. [Die Zeit, 19.09.1997, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Ehec“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehec>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehebündnis
Ehebund
Ehebuch
Ehebruchdrama
Ehebruch
Ehedauer
Ehedifferenz
Ehedispens
Ehedrache
Ehedrachen